Wenn es draußen kälter wird, können die Herbst- und Wintermäntel wieder aus dem Schrank geholt werden. In den letzten Jahren sieht man immer häufiger, dass wir uns massiv für einen Teddy-Wintermantel entscheiden. Der Teddymantel ist aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken und wird auch in den kommenden Jahren in den kälteren Tagen das Straßenbild prägen. Ein Teddymantel ist also eine sehr gute Investition, denn Sie werden noch in vielen Jahren Freude an ihm haben. In diesem Blog erfahren Sie mehr über den Teddymantel für Frauen und warum wir uns alle für diesen verrückten Wintermantel entscheiden sollten.

WAS IST EIN TEDDYFELL?
Ein Teddymantel ist ein wunderbar warmer, aber besonders flauschiger Mantel, der im Herbst und Winter warm hält. Das Material eines Teddymantels ist sehr weich, sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite der Jacke. Wenn Sie bereits einen Teddymantel besitzen – oder früher einen besessen haben – wurden Sie wahrscheinlich schon einmal gefragt, ob jemand Ihren Mantel anfassen kann. Und um ehrlich zu sein, so schlimm ist es gar nicht. Ein Teddymantel ist superweich und hat einen sehr hohen Kuschel- und Schmusefaktor. Kuscheln Sie gerne? Dann ist ein Teddymantel ein Muss für Sie.

Der Teddymantel ist in verschiedenen Qualitäten, Passformen und Längen erhältlich. In der Vergangenheit haben wir oft die längeren Modelle gesehen, aber jetzt sehen wir auch immer häufiger die kurze Version. Und ehrlich gesagt, wir verstehen das sehr gut. Ein kurzer Teddymantel liegt voll im Trend und passt in manchen Fällen etwas besser zu einem Look als ein längerer Teddymantel.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.